Spiel 2018 – Hessischer Landtag gegen Feuerwehr Dreieich

Am 22. August 2018 hatte die Fußballmannschaft der Feuerwehr Dreieich hochkarätige Gegner aus der Politik. Die Auswahl der Floriansjünger spielte gegen die Fußballauswahl des Hessischen Landtages. Die Begegnung fand auf der Sportanlage „Breite Haagwegschneise“ in Dreieich-Dreieichenhain. Das Blasorchester Dreieich sorgt dabei für die musikalische Untermalung. Der Eintritt der Eintritt war frei – Die eingegangenen Spenden aus dieser Begnung gingen zu 100 Prozent an die Bürgerhilfe Dreieich, die den Erlös zugunsten demenzkranker Menschen im Johanniter-Haus Dietrichsroth  in Dreieichenhain einsetzt.

Das Fußballspiel endete mit 3:1 für die Mannschaft der Feuerwehr Dreieich und auch das finanzielle Endergebnis konnte sich sehen lassen. So wurden durch Spenden während des Spiels 1.246 Euro und durch den Getränkeverkauf weitere 600 Euro eingenommen. Das in Dreieich ansässige Unternehmen Medicom rundete des finanzielle Ergebnis um weitere 1400 Euro auf. So konnte am Donnerstag, den 11.10.2018 vom Organisationsteam und der Führung der Feuerwehr Dreieich eine Spende von insgesamt 3.246 Euro an Frau Gabriele Rötger, Leitung des Johaniter Haus-Dietrichsrot in Dreieichenhain, übergen werden.

Album Image

Spiel 2018

Photo 1_3 Photo 2_3 Photo 3_3 Photo 4_3 Photo 5_3 Photo 6_3 Photo 7_3 Photo 8_3 Photo 9_3 Photo 10_3 Photo 11_3 Photo 12_3 Photo 13_3 Photo 14_3 Photo 15_3 Photo 16_3 Photo 17_3