Die Mannschaft

',
',
',
',
',
',
',
',


Ursprünglich nur als Dienstsport gedacht, treffen sich in Dreieich seit 2018, Angehörige der fünf Einsatzabteilungen aus den Stadtteilen Buchschlag, Dreieichenhain, Götzenhain, Offenthal und Sprendlingen, zum regelmäßigen Fußballtraining. Daraus entstand dann die Fußballmannschaft der Feuerwehr Dreieich.
Der langjährige Fußballkenner und Organisator Jürgen Meyer wurde im selben Jahr auf die außergewöhnliche Fußballmannschaft aufmerksam und managed seit dem „seine Feuerwehrmannschaft“. Von Anfang an war klar, dass die ehrenamtlichen Brandschützer auch in dieser, für einen Feuerwehrmann außergewöhnlichen Tätigkeit, etwas für die Allgemeinheit tun wollen. Seit dem steht die Mannschaft für Benefitzspiele auf dem Platz, um die Erlöse aus den Spielen, dann einem gemeinnützigen Zweck zu spenden.

Die Spieler

  • Marius Creter
  • Marco Schwitzke
  • René Rietscher
  • Sven Bertog
  • Alexander Stein
  • Alexander Leonhardt
  • Aykut Baydar
  • Benny Schmidt
  • Carsten Kaut
  • Dominik Dehm
  • Dominik Weilmünster
  • Emilio Ponce Plaza
  • Enzo Pilato
  • Henrik Kaut
  • Holger Stroh
  • Jeff Sprank
  • Jens Baumgärtner
  • Jens Röder
  • Leon Hüttel
  • Leon Kessler
  • Maik Sommerlad
  • Marco Linse
  • Marvin Graf
  • Matthias Meyer
  • Niklas Rosenberger
  • Norbert Köppen
  • Peter Buder
  • Rainer Vetter
  • Roland Creter
  • Simon Ehlers
  • Stefan Retzlaff
  • Sven Vetter
  • Tom Blythe
  • Tom Zimmer
  • Toni Paz Munioz
  • Valentin Maliqi
  • Kai Hunkel
  • Jan Ziorkewicz
  • Sebastian Baiermeister